Nachrichten


Karl May in Leipzig Nr. 109 (Juni 2017) erschienen (Meldung vom 15. Juni 2017)

KMinLpzg-CoverAus dem Inhalt:

- Jenny Florstedt: Aus Leipzig auf dem Rade um die Welt
- Martin Schulz: Allerlei (nicht) von Karl May (VII). Interessantes – aber Abgeschriebenes
- Jenny Florstedt/Martin Schulz: Der falsche May. Nummer Acht — Kunstwerke aus Kork vom Konditor
- Michael Keßler: Nur Kolportage und Triviales? — zum 175. Geburtstag Karl Mays (* 25. Februar 1842)
- Jenny Florstedt: Zwischen den Welten — Karl May in Dresden und in Jena
- Sven-Roger Schulz: Neues zu Max Eschner
- Jenny Florstedt: Der magische Orient in Leipzig. Der Karl-May-Verlag war am 23. März wieder zu Gast im Freundeskreis.
- Jenny Florstedt: Von Pferden und Hunden. Anja Tschakert sprach am 10. Mai in der Stadtbibliothek über Karl Mays Pferdekenntnisse
- Carl Beyschlag: Die Prairien. Erlebnisse eines deutschen Flüchtlings von C. B. [VIII.]

das Heft ist zu beziehen über: Freundeskreis Karl May Leipzig e.V.