Die Sklavenkarawane - Titel

Die Sklavenkarawane.

Von Karl May.

EBook-Versionen: (Umwandlung: Palmtop-Magazin, Epub: Willi Vocke)

Die Sklavenkarawane Epub
Die Sklavenkarawane, Teil 1 Casio Pocket Viewer (Memo) Epoc (Word) PalmOS (Aportis Doc) Pocket PC (Microsoft Reader)
Die Sklavenkarawane, Teil 2 Casio Pocket Viewer (Memo) Epoc (Word) PalmOS (Aportis Doc) Pocket PC (Microsoft Reader)
Die Sklavenkarawane, Teil 3 Casio Pocket Viewer (Memo) Epoc (Word) PalmOS (Aportis Doc) Pocket PC (Microsoft Reader)
Die Sklavenkarawane, Teil 4 Casio Pocket Viewer (Memo) Epoc (Word) PalmOS (Aportis Doc) Pocket PC (Microsoft Reader)

Der Text folgt in Rechtschreibung, Einteilung in Fortsetzungen und Paginierung der im vierten Jahrgang der Zeitschrift "Der Gute Kamerad" erschienen Erstfassung, die von Oktober 1889 bis September 1890 erschien. Die Illustrationen aus dieser Textfassung sind jeweils am Angang einer Fortsetzung eingefügt. Die Fortsetzungen 11, 13 und 38 enthalten keine Illustrationen, die Fortsetzung 27 derer zwei.

Der Text wurde erfaßt von Karlheinz Everts, Bad Honnef


Literaturhinweise

I. Allgemein zu Leben und Werk Karl Mays

II. Zum Roman „Die Sklavenkarawane“

III. Links

Stand: 16.08.2016


Verfügbare May-Texte


Titelseite