Cover
            

Jahrbuch
der
Karl-May-Gesellschaft
1988

Verantwortliche Herausgeber:
Prof. Dr. Dr. h. c. Claus Roxin, Prof. Dr. Heinz Stolte und Hans Wollschläger.

Geschäftsführender Herausgeber 1988:
Prof. Dr. Dr. h. c. Claus Roxin

Redaktion:
Bernhard Kosciuszko und Dr. Martin Lowsky unter Mitwirkung von Ekkehard Bartsch


May-Zitate und -Texte werden durch Kursivdruck gekennzeichnet; zitiert wird aus
Gründen der Authentizität stets nach den originalen (also unbearbeiteten) Texten Mays,
wie sie in der Klein-Oktav-Ausgabe des Verlags Fehsenfeld, Freiburg 1892-1910, und
in der historisch-kritischen Ausgabe des Verlages Greno, Nördlingen 1987ff., vorliegen.


448 Seiten - Mit Frontispiz (30 Kb-Jpg), Faksimiles und mehreren Abbildungen
Das Frontispiz zeigt Karl May um 1897. Der Fotograf ist unbekannt. Das Original stammt aus dem Nachlaß von Walter Weber, der damals als Leipziger Student - zusammen mit Max Welte und Johannes März - zum engeren Bekanntenkreis Karl Mays gehörte. (Archiv der Karl-May-Gesellschaft)

© Copyright 1988 by Karl-May-Gesellschaft e. V., Hamburg.


Inhaltsverzeichnis


Jahrbuch 1989

Übersicht Jahrbücher

Übersicht Veröffentlichungen

Titelseite