Nachrichten


Heft 176 der Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft erschienen (Meldung vom 16. Juni 2013)

Inhaltsverzeichnis 2013_06_16

- Rainer Jeglin: In eigener Sache (S.1)
- Jürgen Seul: Erich Sello. Ein Justizrat für Karl May (S.2)
- Hartmut Wörner: Eine lyrische Postkarte von Karl May (S.13)
- René Grießbach: Er berief sich auf das Heimstättengesetz… Fiktion auf Grundlage der Wirklichkeit in Karl Mays Werk (S.20)
- Rudi Schweikert: Der Nil, sein Wasser, die Flöße und die Krüge. Ein Beitrag zum Quellen-Puzzle von Karl Mays erstem Mahdi-Band und zu seiner kurzen Erzählung Die beiden Kulledschi  (S.27)
- Joachim Biermann: Neues Altes von den ›Senfindianern‹ (S.40)
- Christoph Blau: Transatlantisches Textrecycling größeren Ausmaßes. Einige Ergänzungen zu Florian Schleburgs ›Ostrich-riding of the Somali‹ (S.46)
- Jörg-M. Bönisch/Gerd Hardacker: Die Karl-May-Stummfilme und die Ustad-Film GmbH im Spiegel der Filmzeitschriften 1920/21 (Teil 5) (S.55)

Unser Titelbild

Justizrat Erich Sello (1852-1912). Vgl. dazu den Artikel von Jürgen Seul in diesem Heft. (Bildvorlage: Archiv der Familienstiftung Hofgärtner Hermann Sello, Berlin).

 

 





 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz