Nachrichten


Heft Nr. 185 der Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft erschienen (Meldung vom 13. September 2015)

  • Joachim Biermann: In eigener Sache (S.1)2015_09_13
  • Joachim Biermann: Ein Blick in die Dresdner Druckerei-Szene am Ende der 1870er Jahre (S.2)
  • Hartmut Wörner: Dichter als Psychologen, Ethiker und Musikliebhaber. Materialien zu Karl May und Hermann Hesse II (Teil 2) (S.10.)
  • Thomas Le Blanc: Der märchenhafte Zeitsprung. Ein Märchenelement im Waldröschen und in der Liebe des Ulanan (S.25)
  • Jürgen Pannek: Die homöopathische Mittelwahl bei Karl May (S.29)
  • Martin Lowsky: Das May-Geografie-Lexikon von Lieblang/Kosciuszko und der Wissenschaftsautor Karl May (S.37)
  • Aufgelesen … aus der ›New York Times‹ (S.40)
  • Horst Dürr: ›Gesammelte Spuren‹ (S.46)
  • Malte Ristau: Bildergeschichten nach Karl May. Plädoyer für eine Erweiterung des Blickfel- des (1) (S.53)
  • Christopher Klos: Pierre Brice und Karl May. Ein kritischer Nachruf (S.63)

Unser Titelbild

Capitain Ramon Diaz de la Escosura [Karl May]: Waldröschen oder Die Verfolgung rund um die Erde. Dresden: H. G. Münchmeyer o. J., Abbildung 58. Kapitän Wagner und der Graf de Rodriganda sind auf der einsamen Insel gelandet, auf der sie zuerst auf Carl Sternau treffen, der dort mit seinen Gefährten für 16 Jahre ausgesetzt war. Vgl. dazu den Beitrag von Thomas Le Blanc in diesem Heft. - Die Abbildungen zum Waldröschen, das in vielen Auflagen von Münchmeyer vertrieben wurde, wurden im Laufe der Zeit immer wieder ausgetauscht oder farblich variiert. Die vorliegende Abbildung Nr. 58 aus einer relativ frühen Auflage findet sich nicht in den beiden Reprints des Romans. Während die vermutliche Erstauflage, die 1988 von Gerhard Klußmerier in der Edition Leipzig herausgegeben wurde, das hier gezeigte Motiv überhaupt nicht kennt, findet es sich zwar in dem 1969 im Verlag Olms von Klaus Hoffmann herausgegebenen Reprint einer späteren Auflage, jedoch in völlig anderer Fassung und als Abbildung Nr. 59. (jb)





 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz