Nachrichten


Materialien zum Werk Karl Mays Band 7 erschienen (Meldung vom 25. Oktober 2015)

Hartmut Wörner: Seelenbrüder. Eine Studie zu Karl May und Hermann Hesse.

Hansa Verlag, Husum 2015. 165 S., broschiert. Format 16cm x 24cm. ISBN 978-3-941629-14-1. Preis im Buchhandel: 12EUR. Preis für Mitglieder der Karl-May-Gesellschaft: 8 Euro zzgl. Versandkosten (in D 1,35, Ausland 3,55) bei Bestellung über vertrieb[at]karl-may-gesellschaft.de.2015_10_25_01

 

Es ist dies die erste vergleichende Untersuchung zu Karl May und Hermann Hesse. Die beiden wohl wirkungsmächtigsten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts könnten, was die Thematik ihrer Werke oder die Art der poetischen Gestaltung angeht, wohl kaum unterschiedlicher sein. Ansatzpunkte für Hartmut Wörners Analyse sind jedoch das literarische Selbstverständnis der Autoren und der mystisch gefärbte, ethisch-spirituelle Gehalt ihrer Werke - und hier lassen sich in der Tat überraschende Erkenntnisse gewinnen. Ziel Wörners ist es, anhand einer vertieften Analyse wichtiger Aspekte aus Leben und Werk der beiden "Bekenntnisschriftsteller" zu zeigen, dass May und Hesse Seelenbrüder waren, deren Werke das Anliegen verbindet, die Leser zu einer autonom gestalteten, inneren Reise hin zu einem transzendenten Humanismus anzuregen.

 

 





 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz