Nachrichten


Neue Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft erschienen (Meldung vom 08. März 2009)


Soeben ist Heft 159 der Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft erschienen. Das Heft bringt zum 80. Geburtstag des langjährigen KMG-Schriftführers Erich Heinemann (+ 2002) den Wiederabdruck seines Aufsatzes "Mystiker der Sprache". Joachim Biermann gibt einen Einblick in die editorische Arbeit der HKA ""Die Llano estakata" oder "der Llano estacado"?". Horst Friedrich untersucht die Mission des Schriftstellers und seiner Helden zwischen religiösem Fundamentalismus und Atheismus. Hans Grunert macht Anmerkungen zu Manfred Raubs Kleiner Waffenkunde. Michael Kranzler setzt seine Anmerkungen zu den Glaubensgemeinschaften der Yezidi und "Lichtverlöscher" fort. Jules Verne knüpft Verbindungen zwischen Jules Verne und Karl May. Jörg M. Bönisch und Gerd Hardacker stellen den Abdruck von Karl Mays "Der Kaperkapitän" im Deutschen Lehrer-Blatt vor. Rolf J. G. Stadelmayer unter sucht das Eisenbahn-Motiv in der Verfilmung von "Winnetou I". Wolf-Gunter Franke stellt den Roman "Comanche Moon" von Larry McMurtry vor.

Außerdem: Die Fundstelle, Neues um Karl May, Spendendank




 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz