Nachrichten


Karl May in Leipzig Nr. 112 (März 2018) erschienen (Meldung vom 14. März 2018)

https://www.freundeskreis-karl-may.com/med/print/mag/kmInLeipzig/112-150.jpgAus dem Inhalt:
- Uwe Lehmann: Minna und Karl. Die Geschichte einer Wohl-kaum-Romanze
- Martin Schulz: Wo nahm der Kanal von Suez seinen Ausgang? Ein kleiner Bau­stein zur Fra­ge der Quel­le ei­nes Auf­sat­zes aus »Schacht und Hütte«
- Rudi Schweikert: „Die Erde und ihre Entstehung“ und „Das Winterleben der Pflan­ze“ – nicht von Karl May. Klä­ren­des zur Text­her­kunft
- Martin Schulz: Allerlei (nicht) von Karl May (VIII) - Anekdoten aus der Mot­ten­kis­te
- Jenny Florstedt: „Fräulein Rothaut“. Winnetou schon 1916 erstmals auf der Büh­ne
- Dana Horáková: Die Schoßhunde des Old Shatterhand
- Klara May: Karl Mays Hund Cherry
- Tobias Weskamp: Old Sherlock: Mit Deerstalker und Henrystutzen auf Fähr­ten­su­che - Teil II -
- Jenny Florstedt / Martin Schulz: Der falsche May. Nummer Elf. – Ein Re­dak­teur fei­ert Ju­bi­lä­en
- Joachim Schneider: Unser Häuptling hat uns verlassen!
- Old Shatterhand. Wie ich Karl May begegnete.
- Joachim Schneider: Weihnachten mit Karl May
- Das Geheimniß des Indianers. Nach Mitteilungen eines deutsch-?ame­ri­ka­ni­schen Arz­tes. [II]

- Mit einer Beilage zum Tode von Dr. Christian Heermann

das Heft ist zu beziehen über: Freundeskreis Karl May Leipzig e.V.