Nachrichten


Reprint zum Sonderpreis: Frohe Stunden (Meldung vom 04. April 2018)

Vom 1.April. bis 30. Juni. 2018 ist folgender KMG-Reprint zu einem Sonderpreis erhältlich:

Karl May: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Reprint der Karl-May-Gesellschaft. Hamburg 2000, 368 Seiten.

1877/78 betreute Karl May als Redakteur den zweiten Jahrgang der Zeitschrift Frohe Stunden des Verlags von Bruno Radelli und veröffentlichte darin einen eigenen Roman und 11 Erzählungen. Aus Umfangsgründen konnte die KMG nicht den gesamten Jahrgang drucken, aber doch alle May-Texte, und zwar nicht neu montiert, sondern in der Originalpaginierung. Auch einige wichtige redaktionelle Seiten sind aufgenommen worden.

Die Einleitung von Siegfried Augustin informiert ausführlich über Mays Biografie der beiden Jahre, über den Verlag Radelli, über die in der Zeitschrift enthaltenen May-Texte und über die nicht einfachen Fragen der Datierung der Zeitschrift.

Eine Bibliografie der Erzählungen verfasste Ruprecht Gammler.

Der Reprint enthält:
- Der Oelprinz
- Die Gum
- Ein Abenteuer auf Ceylon
- Die Kriegskasse
- Aqua benedetta
- Auf der See gefangen
- Ein Self-man
- Husarenstreiche
- Der Africander
- Vom Tode erstanden
- Die Rache des Ehri und Nach Sibirien

Der Reprint kostet in diesem Zeitraum 19,90 Euro statt 44 Euro (zzgl. Versandkosten).

Bestellungen bitte an Reiner Pütz: reprints@karl-may-gesellschaft.de