Nachrichten


Neuerscheinung: Weihnachten in der Literatur (Meldung vom 31. August 2021)

Weihnachten in der LiteraturPassend zur Sammlung von Weihnachtstexten Karl Mays (s. Meldung vom 26.8.) ist ein neues Buch unseres langjährigen Vorstandsmitglieds Helmut Schmiedt erschienen: Weihnachten in der Literatur. Ein historischer Streifzug, Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2021, 28,00 Euro bzw. 22,40 Euro für Mitglieder der WBG. Im Klappentext heißt es: „Mit einem im weiteren Sinne literarischen Text, dem Bericht des Lukas-Evangeliums über Jesu Geburt, hat Weihnachten weltweit Bedeutung erlangt, und auch danach ist es immer wieder zum Gegenstand literarischer Darstellung geworden. Helmut Schmiedt entwirft hier eine Literaturgeschichte des Weihnachtsfestes, in der kaum ein prominenter Dichtername fehlt, aber auch viele unbekannte Schriftstellerinnen und Schriftsteller vertreten sind.“ Werke Karl Mays werden an mehreren Stellen behandelt: „Ardistan und Dschinnistan“, „Der Giftheiner“ und in einem eigenen Kapitel ausführlich der Roman „Weihnacht!“.

erschienen in der Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt

 

 





 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz