Nachrichten


Neues Sonderheft der KMG Nr. 146 erschienen (Meldung vom 06. Juli 2012)

s146s00Roland Funk: Männlichkeitsideale in Karl Mays Kolportageroman Waldröschen.
Sonderheft der KMG Nr. 146/Juni 2012. 72 S. 5 Euro (zzgl. Versandkosten) Zu bestellen bei der Zentralen Versandadresse der KMG.

Das neue Sonderheft von Roland Funk zu Männlichkeitsidealen in Karl Mays "Waldröschen" ist aus einer Hausarbeit an der Fern-Universität Hagen hervorgegangen, die im Rahmen eines Kurses "Geschlechtergeschichte - Männergeschichte" entstand. Ausgehend von der Hypothese, Mays Kolportagehelden müßten von den Idealen der bürgerlichen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts entsprechend geprägt sein, stellt Funk zunächst das bürgerliche 19. Jahrhundert und seine männlichkeitsstereotypen vor und unterzieht dann die männlichen Gestalten aus Mays Roman einer detaillierten Untersuchung. Er kommt zu dem differenzierten Ergebnis, dass Mays Helden zwar durchaus die bürgerlichen Werte und Vorstellungen ihrer Zeit repräsentieren, jedoch nicht alle Männlichkeitsideale der Zeit in sich vereinigen.





 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz