Nachrichten


Sonderheft der Karl-May-Gesellschaft Nr. 168 erschienen (Meldung vom 19. März 2022)

Sonderheft 168Michael Klöters: Gottfried Geist, ein bisher unbekannter Vorläufer Karl Mays. Sonderheft der Karl-May-Gesellschaft Nr. 168, 2022. 68 Seiten. 5,50€* / 6,50€ zzgl. Versandkosten.

Mit dem Buch ›Dr. G. Geist’s Reisen, Abenteuer und Erlebnisse in Asien, Afrika und den indischen Meeren‹ von 1864 stellt der Autor Michel Klöters einen neu aufgefundenen Reisebericht vor, der auf den ersten Blick wie ein frühes Werk Karl Mays anmutet. Bei näherer Betrachtung stellt sich aber schnell heraus, dass dies nicht der Fall ist und wir hier einen Autor vor uns haben, der ganz in May’scher Manier nie erlebte Abenteuer auf der Grundlage diverser Reiseberichte zusammengestellt hat und ihnen damit den Anschein der Authentizität gibt.
Michael Klöters spürt diesen seinen Quellen nach und zeigt Gottfried Geists Arbeitsweise auf, die in vielem derjenigen Karl Mays ähnelt. Auch versucht er Lebensspuren des Autors nachzuzeichnen, soweit dies heute noch möglich ist, und findet nicht zuletzt eine weitere Ähnlichkeit mit dem späteren und weit erfolgreicheren Karl May heraus, nämlich einen vermutlich nicht existierenden Doktortitel, mit dem er sich schmückte.

*Das Sonderheft kostet für die Abonnenten der Reihe 5,50 Euro (zzgl. Versandkosten).

Mitglieder richten ihre Bestellungen bitte an: vertrieb[AT]karl-may-gesellschaft.de

Sie möchten die Sonderhefte abonnieren? Richten Sie ein Abonnement unter vertrieb[AT]karl-may-gesellschaft.de ein und Sie erhalten Ihr Exemplar druckfrisch zugesandt!

 

 

 





 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz