Nachrichten


Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 2012 erschienen (Meldung vom 28. November 2012)

Das Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 2012 ist soeben erschienen und wurde an die Mitglieder versandt.

Inhaltsverzeichnis: Cover 2012

  • Helmut Schmiedt: Das zweiundvierzigste Jahrbuch (S.7)
  • Hans-Dieter Steinmetz: »Irgend etwas sollte geschehen, um Schlimmeres zu verhüten« · Heinrich Rody verteidigt Karl May (S.11)
  • Joachim Biermann: Die Irrtümer des Konrad Weigand. Die Illustrationen zu Karl Mays ›Der Sohn des Bärenjägers‹ im Union-Verlag (S.103)
  • Hinderk M. Emrich: Welche Psyche hat Karl May? · Karl May und sein Zwilling ›Zelig‹: ein Leben aus Phantasie (S.125)
  • Bastian Clevé: Durch die Wüste: Im Schatten des Schut · Eine zerronnene Verfilmung (S.137)
  • Holger Kuße: Irenischer Optimismus · Friedensdenken bei Karl May (1842-1912) und Lev Tolstoj (1828-1910) (S.155)
  • Henning Franke: »Erst war er hinter mir geblieben, nun drang er neben mir vorwärts …«. Die Gestalt des Old Surehand in Roman, Film und Freilichtspiel (S.193)
  • Clemens Bergstedt: ›Die Quitzows‹ in Geschichtsschreibung und Literatur (S.229)
  • Martin Lowsky / Ulrich Scheinhammer-Schmid: ›Geisterstimmen‹ · Thema mit Variationen (nach alter Schelmenweise) (S.259)
  • Michael Rudloff: Neues zu Johann Gottlieb Krüger, Karl Mays ›Krüger-Bei‹ (S.269)
  • Jochen Strobel: »Das hat er nicht verdient!« Karl May intermedial - im DDR-Fernsehfilm ›Das Buschgespenst‹ (1986) (S.309)
  • Helmut Schmiedt: Literaturbericht I (S.333)
  • Ruprecht Gammler: Literaturbericht II (S.351)
  • Peter Krauskopf: Medienbericht (S.357)
  • Joachim Biermann: Zu Gast an der Wirkungsstätte Gotthold Ephraim Lessings · Die Karl-May-Gesellschaft im Jahr 2011 (S.377)
  • Die Autoren des Jahrbuchs (S.390)





  •  

    Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz