Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Google-Suche
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
(P-1170) Martin Lowsky

(T-587) Über die Wandlung des Frauenbildes in Mays Werk
These: Ehe ist für May aus persönlichen Erfahrungen und gesellschaftlichen Vorstellungen eine Einengung, der er gerade in seinen Erzählungen entkommen will. Somit bleiben Frauenrollen schwach, mehr kindliche (Männer)-Freundschaften stehen für May im Vordergrund
Systematik: Rolle der Frau

Gedruckt in:

D-685
MITTEILUNGEN DER KARL-MAY-GESELLSCHAFT, Nummer 19
Karl-May-Gesellschaft: Hamburg - 1974

Seite 04 bis 08
Zusatz: Teil 1
D-686
MITTEILUNGEN DER KARL-MAY-GESELLSCHAFT, Nummer 20
Karl-May-Gesellschaft: Hamburg - 1974-06

Seite 04 bis 09
Zusatz: Teil 2