Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren
Reihen
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-1932

Kein Online-Text bekannt.
[P-2513] Klaus Gertoberens
Sächsische Persönlichkeiten die Geschichte schrieben
Ed. Sächsische Zeitung: Dresden - 2011
Höhe: 23 cm - 208 Seiten - ISBN/ISNN: 9783938325841
Klappentext/Verlagswerbung:
Sachsens Geschichte ist reich an Menschen, die Geschichte machten. Naturwissenschaftler, Unternehmer, Erfinder, Künstler und Politiker. Gut achtzig dieser herausragender Menschen, die Sachsen zu immer wieder neuer Berühmtheit verhalfen, werden hier vorgestellt. Der Reformator Luther, die Komponisten Schütz, Bach, Händel, Schumann, Wagner und Weber, die Dichter und Philosophen Lessing, Fichte, Gellert, Gottsched, Körner, die Wissenschaftler Agricola, Ries und Leibnitz, die großen Künstler Cranach, Friedrich, Richter, Neo Rauch, die Baumeister Pöppelmann und Semper, der Orgelbauer Silbermann, der Goldschmied Dinglinger, die Verleger Brockhaus und Reclam und die Schriftsteller Kästner, Ringelnatz und Karl May. Alles Sachsen. Sie wurden hier geboren, erlebten prägende Jahre hierzulande, oder ließen sich hier nieder, um dann mit ihrem Schaffen von Sachsen aus der Nachwelt in Erinnerung zu bleiben. (Verlag)
(Noch) nicht alle Texte erfasst!
T-7196 - Karl May, Schriftsteller111 -