Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-3984 - Bibliogr. Daten überprüft
Informationen: Sigbert Helle

Kein Online-Text bekannt.
[KMiL 118] Karl May in Leipzig, 118
Jahrgang: 30
1. Auflage
Freundeskreis Karl May: Leipzig - 2019-09
Broschur - Höhe: 29,7 cm - 36 Seiten - ISBN/ISNN: 2568-2946
T-15531 - Krieche auf dem Bauch im Grase, Rieche alles mit der Nase / Anmerkungen zu Karl Mays Scherzgedichten03 - 07
T-15532 - Eine Ehrenrettung aus Lambsheim – Johann David Dengel07 - 08
T-15533 - Zur Ehrenrettung von Karl May.09 - 10
T-15534 - Karl May aus Leipzig11 - 13
T-15535 - Kalle Blekansikte erzählt frei nach Karl May (und Franz Treller)14 -
T-15536 - Die Illustrierte Adler-Bibliothek – Eine Groschenheftreihe mit großem Anspruch15 - 18
T-15537 - Der falsche May. Nummer Sechzehn – Doch kein Prozesshansl!18a -
T-15538 - Ehrenerklärung.18b -
T-15539 - „Campe war ja derjenige Berühmte, welcher off eener Insel strandete“18c - 20
T-15540 - Vergessene Welten von Henry Rider Haggard bis Wladimir Obrutschew / Ein kleiner Streifzug durch das Genre der Lost-World-Geschichten21 - 31
T-15541 - „Licht und Schatten liegen nah beieinander“ / Am 11. Juni berichtete Nicolas Finke über „Die Karl-May-Szene und die Stasi“31 - 32
T-15027 - Das Geheimniß des Indianers33 - 34
T-15542 - RUMPO KID bittet zum Duell35 -