Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Google-Suche
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-487 - Bibliogr. Daten überprüft
Informationen: Sigbert Helle

Faksimile im Archiv
[P-1389] Gerhard Linkemeyer
Was hat Hitler mit Karl May zu tun?
Verſuch einer Klarſtellung
[MatKMF 11] Materialien zur Karl-May-Forschung, Band 11
Reprografischer Nachdruck
KMG-Presse: Ubstadt - 1987
Broschiert Typoskript - Höhe: 21 cm - 181 Seiten - ISBN/ISNN: 3921983134

Rezensionen: Erg.: KMG-N, Nr. 74/Nov. 1974, S. 18. [Extra Errata-Blatt]. Erg.: M-KMG, Nr. 80/Juni 1989, S. 37-38. Erg.: M-KMG, Nr. 102/Dez 1994, S. 12. Erg.: M-KMG, Nr. 142/Dez. 2004, S. 45-50. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft, 1974ff. Erg.: Harald Eggebrecht(Hg.): Karl May der sächsische Phantast. Studien zu Leben und Werk. Helga Geyer-Ryan: Karl May im Dritten Reich, S. 250-263. Franfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 1987.
T-2967 - Was hat Hitler mit Karl May zu tun? Versuch einer Klarstellung001 - 164
T-7016 - AVANT-PROPOS [zu LA VENGEANCE DU FARMER]165 - 166

-