Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften
Zeitungen (Liste)
Google-Suche
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-833 - Bibliogr. Daten überprüft
Informationen: Sigbert Helle

Faksimile online
[M-KMG 105] MITTEILUNGEN DER KARL-MAY-GESELLSCHAFT, Nummer 105
Jahrgang: 27
1. Auflage
Karl-May-Gesellschaft: Hamburg - 1995
Broschur - Höhe: 21 cm - 76 Seiten
Enthält May-Text(e) - nicht erfasst!
T-2734 - Ansprache zur Eröffnung der Villa Shatterhand (Karl May-Museum) am 30. März 199503 - 05
T-2735 - Anmerkungen zu einigen Personen des „Waldröschen“06 - 18
T-2736 - Karl Mays Bibliothek18 -
T-2737 - Eine Frau namens Amilla19 - 22
T-2739 - Franz Carl Weiskopf zum 95. Geburtstag am 3. April / An Karl May kommt keiner vorbei23 - 25
T-2740 - Die Legende von Gitschin / Doktor Bertrands Erinnerungen im Spiegel der Geschichte26 - 29
T-2742 - „Ein Fang“ - Nicht von Karl May!30 - 33
T-2744 - Die Mescalero-Apachen heute34 - 39
T-2745 - Possenspiel um Karl May / Eine literarische Entdeckung macht Furore40 - 44
T-2747 - Ein linguistisch annotiertes Korpus von Texten Karl Mays. Zwischenbericht46 - 49
T-2748 - Karl May, „Schacht und Hütte“ und der „Neue deutsche Reichsbote“50 - 56
T-2749 - Karl May und Maximilian Harden57 - 60
T-2750 - „Der Mensch, der inwendig lebte“ / Karl May - ein Star an der Moldau61 - 64
T-2720 - Handbücher und andere wichtige Titel zur Indianer-Forschung in den USA / Eine Quellensammlung65 - 68
T-2752 - Uraufführung / Old Surehand auf der Rathener Felsenbühne69 -
T-2753 - Sklavenhandel am Weißen Nil70 -
T-259 - Neues um Karl May [Rubrik]71 - 74

-