Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Alle Autoren (Liste)
Artikel eines Autors
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften
Zeitungen (Liste)
Google-Suche
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen
Leihverkehr der KMG

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-879
Informationen: Günter Wüste

Kein Online-Text bekannt.
[P-1261] Reinhard Marheinecke
DER MESTIZE UND DER SKALPJÄGER
Ein neuer Roman mit Winnetou und Old Shatterhand
[RR-M 02] Rote Reihe, 02
Marheinecke Verlag: Hamburg - 1994
Paperback - - 252 Seiten - ISBN/ISNN: 978-3-932053-04-7
2. Aufl. 2000
Klappentext/Verlagswerbung:
Winnetou und Old Shatterhand m?ssen verhindern, dass die Soldaten aus Bent´s Fort einen Vergeltungszug gegen die Cheyenne führen, da eine Abordnung der "Blauröcke" in einen mysteriösen Indianerhinterhalt geraten war. Gleichzeitig verfolgen Hobble-Frank und Tante Droll einen gefährlichen steckbrieflich gesuchten Schwerverbrecher. Wie es die Ereignisse so wollen, kreuzen sich natürlich die Wege unserer Helden. Ein aus seinem Stamm ausgestoßener Mestize und ein berüchtigter Skalpjäger spielen ebenfalls eine nicht unerhebliche Rolle in der spannenden Handlung. Nahtlos setzt der Autor Reinhard Marheinecke in seinem Roman dort an, wo Karl May in seinen berühmten Reiseerzählungen aufgehört hat. Prächtige Landschaftsschilderungen, Indianistik, geschichtliches Detailwissen, skurrile Gestalten und der Humor des "Maysters" blitzen immer wieder zwischen den Zeilen durch. (marheinecke-verlag.de)
T-2222 - Der Mestize und der Skalpjäger -

-