Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-892

Kein Online-Text bekannt.
[P-1261] Reinhard Marheinecke
SIEDLERTRECK NACH ARIZONA II
Ein neuer Roman mit Winnetou und Old Shatterhand
[RR-M 15] Rote Reihe, 15
Marheinecke Verlag: Hamburg - 2004
Paperback - - 200 Seiten - ISBN/ISNN: 9783-932053-49-8
Klappentext/Verlagswerbung:
Im zweiten Teil des Romans spitzt sich die Spannung dramatisch zu. Nach aufregenden Erlebnissen sucht der Siedlertreck Schutz in Fort Griffin. Dann aber muss der Llano Estacado durchquert werden, jene gefährliche Wüste, die Karl May so anschaulich beschrieben hat. Doch die Bande der Kopfgeldjäger und Comanchen gibt nicht auf. Old Shatterhand und Winnetou versuchen, dem Rätsel, das sich um den Steckbrief rankt, auf die Spur zu kommen. Wer steckt dahinter? Wer hat ein Interesse daran, Wolfgang Stendel als Mörder zu brandmarken und zu vernichten? In Florence überschlagen sich dann die Ereignisse. Auf einen Bankdirektor wird ein Mordanschlag verübt, ein reuiger Täter erschießt sich selbst... Wird es Winnetou, Old Shatterhand und ihren Freunden gelingen, die Gefahr von Wolfgang Stendel und den Auswanderern abzuwenden? Wird die zarte Liebesgeschichte, die sich schon im ersten Band andeutete, ein glückliches Ende finden? Nur so viel sei hier verraten: Es gibt ein überraschendes Wiedersehen mit beliebten Personen aus dem Werk Karl Mays! Freuen Sie sich auf ein neues Abenteuer mit den unsterblichen Helden Karl Mays! Spannung, Humor und ein fundiertes Wissen um historische Begebenheiten sind wie immer das Markenzeichen des Autors Reinhard Marheinecke. (marheinecke-verlag.de)
T-2396 - Siedlertreck nach Arizona -

-