Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
[R-64] - Datensatz zuletzt geändert: 2020-06-10
Information: karl-may-filme.de
Art der Sendung: TV
Titel: Winnetou darf nicht sterben / Pierre Brice - Le Célèbre inconnu du Cinéma Français
Datum: 2007-12-26
Beteiligte Personen: Michael Petzel (Interviewter), Mario Adorf (Interviewter), Christopher Barker (Interviewter), Rik Battaglia (Interviewter), Pierre Brice (Interviewter), Marie Versini (Interviewte)
Inhalt: Eine Dokumentation über Pierre Brice und seine erfolgreiche Karriere, die für immer mit den Winnetou-Filmen verbunden bleibt. Interviews mit Pierre Brice, Mario Adorf, Marie Versini, Rik Battaglia, Christopher Barker (Lex Barkers Sohn), Michael Petzel, Vincent Froehly, Christiane Krüger, Marie-José Nat und anderen.
Mit einigen Filmausschnitten aus Winnetou-Karl-May-Filmen und anderen Filmen mit Pierre Brice.

Regie: Oliver Schwehm
Mitarbeit: Vincent Froehly
Kamera: Martin Angres, Didier Ricou, Hubert Schönegger, Hermann Sowieja
Schnitt: Benjamin Géhant
Ton: Elise Humbert, René Liebig, u.a.
Originalmusik: Christophe Petchanatz/Klimperei
Co-Produktion: Movieman Productions, Ere Production, Arte Geie, France 3 Alsace, NDR


Sendungen:
2007-12-26 arte
--------------