Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-3762 - Bibliogr. Daten überprüft
Informationen: Sigbert Helle

Kein Online-Text bekannt.
[P-2559] Karl K. Schäfer (Herausgeber)
[P-1242] Michael Rudloff (Herausgeber)
[P-678] Albrecht Götz von Olenhusen (Herausgeber)
[P-476] Joachim Biermann (Mitwirkung)
[P-2560] Roland Birkle (Mitwirkung)
„Mehr Licht!“
,Tabu-Themen‘ der Karl-May-Forschung
[SoKMG 159] Sonderheft der Karl-May-Gesellschaft, Nr. 159
1. Auflage
Karl-May-Gesellschaft: Radebeul - 2018
Broschur - Höhe: 23,8 cm - 158 Seiten
Vorträge des 4. Karl-May-Symposiums der Akademie für Weiterbildung Waldhof in Freiburg-Littenweiler in Kooperation mit dem Karl-May-Freundeskreis Freiburg am 18./19. Februar 2017
(Noch) nicht alle Texte erfasst!
T-14739 - „Mehr Licht!“ Das 4. Freiburger Karl-May-Symposium / Vorwort, Rück- und Ausblick003 - 006
T-16131 - Hier begann der Erfolg von Karl May / Am Gebäude Wakllstraße 10 erinnert eine Bronzetafel an den Verleger Friedrich Ernst Fehsenfeld008 - 009
T-14871 - Winnetous «küssliche Lippen» / Zum 175. Geburtstag von Karl May: Eine spannende Tagung über die Tabus der May-Forschung010 -
T-14740 - Er genoß es mit der Eleganz einer Dame: Erzähleremotionen – Autorenemotionen? Überlegungen zur psychosexuellen Konstitution Karl Mays011 - 030
T-14741 - Karl May und Einer seiner Bewunderer / Arno Schmidt, SITARA und Karl May – Geschichte einer Kontroverse031 - 048
T-14868 - Noch einmal: Karl May049 - 051
T-16132 - Bericht über Besuch bei Herrn Arno Schmidt, Darmstadt, am 3. und 4. April 1956052 - 054
T-16133 - Bericht über Besuch bei Herrn Arno Schmidt am 30. Mai 1956 in Darmstadt / RS, KS, Herr und Frau Schmidt054 - 056
T-16134 - „Und dann so gegen 16 Uhr kommt der blaue Capitän“ / Alice Schmidt: Tagebuch 1956 (Auszug)056 - 057
T-16135 - „Sie könnten doch mit den Büchern machen, was sie wollen.“057 - 058
T-14742 - Karl May war kein Antisemit – oder doch?059 - 070
T-14743 - Spurensuche in der Tabuzone / Zu Karl Mays Evangelium071 - 101
T-14744 - Alles nur geklaut? Zum Umgang Karl Mays mit seinen Quellen102 - 120
T-14745 - War Karl May Spiritist? Karl Mays Beziehungen zum Spiritismus zwischen 1880 und 1900121 - 140
T-14746 - Die Frauenrollen in Karl Mays klassischen Reiseerzählungen / Über Weiblichkeit zum Edelmenschen141 - 158

-