Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-3805 - Bibliogr. Daten überprüft
Informationen: Sigbert Helle

    OCR-Text im Archiv
[KMiL 113] Karl May in Leipzig, 113
Jahrgang: 29
1. Auflage
Freundeskreis Karl May: Leipzig -
Broschur - Höhe: 29,7 cm - 32 Seiten
(Noch) nicht alle Texte erfasst!
T-15040 - Karl May und „Der Gute Kamerad“03 - 06
T-15049 - „Ich bitte dringend, Herr Redacteur, von dieser Richtigstellung in Ihrem Blatte Notiz zu nehmen“. Karl May schreibt nach Bozen06 - 09
T-13377 - Verehrer Karl Mays – Augen auf!07 -
T-15050 - Karl May ist unschuldig08 - 09
T-15041 - Gemahlin, literarische Figur, Nachlasswalterin: Das Herzle, eine Frau für alle Fälle10 - 15
T-15042 - Erinnerung15 - 16
T-15043 - Ein Tiroler Original16 - 18
T-14511 - Old Sherlock: Mit Deerstalker und Henrystutzen auf Fährtensuche18 - 21
T-12063 - Der falsche May21 - 22
T-15044 - Über Alexandre Dumas, Karl May oder andere „böse“ Plagiatoren22 - 25
T-15045 - Verhexte Ziegen – auch in Hohenstein-Ernstthal25 - 26
T-15046 - „Stehaufmännchen Winnetou“26 - 27
T-15047 - Traditionstreffen / Zur Buchmesse trafen sich Karl-May-Haus, Karl-May-Verlag und Freundeskreis27 -
T-15048 - Robert Kraft und der Münchmeyer-Verlag28 -
T-15027 - Das Geheimniß des Indianers29 - 30

-