Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Google-Suche
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-896
Informationen: Günter Wüste

Kein Online-Text bekannt.
[P-1261] Reinhard Marheinecke (Herausgeber)
SPURENSUCHE
Neue Geschichten mit Winnetou und Kara Ben Nemsi
[RR-M 19] Rote Reihe, 19
Marheinecke Verlag: Hamburg - 2007
Paperback - - 236 Seiten - ISBN/ISNN: 978-3-932053-59-7
Klappentext/Verlagswerbung:
Die erste Geschichte von Rolf Dernen mit dem Titel "Unter dem Sklavenjoch" führt Kara Ben Nemsi, Hadschi Halef Omar und Sir Emery Bothwell zu Sklavenjägern in den Sudan. Wie in Satan und Ischariot geht es danach auch in den "Wilden Westen" wo das Finale stattfindet, das Old Shatterhand und Winnetou siegreich bestreiten. In der anschließenden Kriminalgeschichte von Jutta Laroche mit dem Titel "Der Fall Henry Wheeler" bemühen sich die Blutsbrüder um die Aufklärung eines Verbrechens, für das ein Unschuldiger verurteilt worden war. Den Schlusspunkt setzt Reinhard Marheinecke mit "Auf dem Kriegspfad". Winnetou will einen Krieg zwischen den Schwarzfuß- und den Schlangenindianern verhindern und muss zudem ein geraubtes Krähenindianermädchen aus den Klauen von gewissenlosen weißen Banditen befreien. (marheinecke-verlag.de)
T-2468 - Unter dem Sklavenjoch -
T-2474 - Der Fall Henry Wheeler -
T-2478 - Auf dem Kriegspfad -

-