Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-924

Kein Online-Text bekannt.
[P-1262] Nicolas Finke
[P-1261] Reinhard Marheinecke
Am Fuße des KALKBERGS
DAS BAD SEGEBERGER KARL-MAY-SPEKTAKEL IN DEN 80ERN - EINE RETROSPEKTIVE
Marheinecke Verlag: Hamburg - 2008
Höhe: 27 cm - 178 Seiten - ISBN/ISNN: 978-3-932053-61-0
Klappentext/Verlagswerbung:
Seit 1952 ziehen die Karl-May-Spiele Bad Segeberg Karl-May-Fans aus nah und fern an. Selten lagen Krise und Riesenerfolg so nah beieinander wie in den 1980er Jahren: Ein kontinuierlicher Besucherschwund zu Beginn des Jahrzehnts bedrohte die Existenz der Festspiele, die Verpflichtung des Film-Winnetous Pierre Brice ab 1988 sorgte hingegen für Besucherrekorde. Dieses Buch dokumentiert in Wort und Bild das Geschehen vor und hinter den Kulissen der Karl-May-Spiele. Über 230 s/w und 23 Farbfotos geben auch den optischen Eindruck plastisch wieder. Interviews mit Heinz Kelch, Klaus-Hagen Latwesen, Pierre Brice und Ernst Reher, sowie Stimmungsberichte und Erinnerungen von Thorsten Lausch, Karl-Heinz Becker, Carin Abicht, Heide Mondon, Manfred Reddemann, Rolf E. Schenker und Jochen Baumert runden das Werk ab. (marheinecke-verlag.de)
(Noch) nicht alle Texte erfasst!

-