Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
[B-1869] (19420200) - Datensatz zuletzt geändert: 2020-06-22
Artikel im KMG-Archiv vorhanden.
Original u.a. hier: KM-Museum Radebeul
Eicke, Otto:
Karl May – ein Hundertjähriger
In: Reichs-Nachrichtenblatt der Buchverleihe, Weimar - 1942-02
Jahrgang: 11
Ausgabe: 2
Seite: 1

Karl May schuf sich als Kind, verstrickt in seine enge, ärmliche und auch schmutzige Welt, eine Traumwelt. Darin war er selbst der Held - er fand für sich die Wunderblume der Romantik und ließ künftig alle anderen an ihr teilhaben. Millionen verdanken ihm ein Teil vom Glück ihrer Jugend

Text als pdf (799 KB - 2019-08-10)
Faksimile (2.662 KB - 2017-01-27)

-