Kopf Suche Sitemap Gaestebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Karl-May-Sekundär-Literatur

Suchen:
Artikel eines Autors
Alle Autoren (Liste)
Reihen (Suche und Liste)
Titel-Suche
Titel-Inhalt-Suche (langsam!)

Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften:
bis 1912
1913 - 1969
ab 1970
Dokumente
Radio/TV
Sammlungen

Inhalte
Bibliografisches
Benutzung
Geschichte
Technik
Bibliografien
Macher und Helfer
Archive
Statistik

Karl-May-Gesellschaft
D-1597

Kein Online-Text bekannt.
[P-2311] Anton Kaiser
Geächteter HAKAWATI
Die Tragödie KARL MAY
Verlag der Wegweiser-Bibliothek: Kehl am Rhein - 1967
- 142 Seiten
Theaterstück; Mit Geleitworten von Hermann Bahr, Hermann Hesse und Carl Zuckmayer; Zum Gedenken an Prof. Dr. Ludwig Gurlitt, dem Verfasser von Gerechtigkeit für Karl May
Klappentext/Verlagswerbung:
Anton Kaiser hat - bereits in den 20er Jahren - versucht, das Leben Karl Mays in Form eines Dramas zu schildern und zu deuten [kleine Passage daraus im Karl-May-Jahrbuch 1932], etwas mystisch verbrämt und nicht ohne Skurrilitäten. Die Bildtafeln bringen Bilder zur Biographie Mays, sowie drei Illustrationen von Sascha Schneider zu Karl May. (Antiquariat Ekkehard Bartsch)
Rezensionen: Mitteilungen der „Arbeitsgemeinschaft Karl-May-Biographie“ Nr. 18, S. 8-10; Dr. G. H. und Dr. E. M. in Blätter für Volksliteratur 9 (1970), H. l, S. 5
(Noch) nicht alle Texte erfasst!
T-3049 - Geächteter Hakawati / Die Tragödie Karl May -

-