Nachrichten


Heft 179 der Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft erschienen (Meldung vom 07. März 2014)

 2014_03_07Inhaltsverzeichnis

  • Rainer Jeglin: In eigener Sache (S. 1)
  • Gedenkblatt für die 2013 verstorbenen Mitglieder (S. 2) 
  • Albrecht Götz von Olenhusen/Jürgen Seul: Die wundersamen Wandlungen des Dr. Erich Wulffen. Staatsanwalt, Kriminalpsychologe, Berater und Forscher ›in Sachen May‹ (S. 3)
  • Lothar Greunke: ›Edel-‹ versus ›Übermensch‹ Vergleich der ethischen Visionen von Karl May und Friedrich Nietzsche (Teil 2) (S. 11)
  • Eckehard Koch: Winnetous und Old Shatterhands Blutsbrüderschaft. Eine These für Karl Mays Quelle (S. 25)
  • Rudi Schweikert: Sich einen Namen wählen (7): Zarba (S. 31)
  • Willi Vocke: Hinter den Spiegeln. Zu Karl Mays später Erzählung Abdahn Effendi (S. 34)
  • Peter Essenwein: Stolpersteine auf dem Weg zum Silbersee (2) (S. 47)
  • Aufgelesen … … aus Arno Schmidts ›Abu Kital‹ (S. 63)
  • Jörg-M. Bönisch/Gerd Hardacker: Die Karl-May-Stummfilme und die Ustad-Film GmbH im Spiegel der Filmzeitschriften 1920/21 (Teil 8) (S. 64)

Unser Titelbild
Titelseite von Karl Mays Reiseerzählung Abdahn Effendi, die 1909 als Band 3/4 des Bibliothek Saturn im Neuen literarischen Institut, Stuttgart, erschien (Archiv: privat). Das Titelbild und die Textillustrationen stammen von Theodor Volz. Zu dieser Reiseerzählung Karl Mays vgl. auch den Beitrag von Willi Vocke im vorliegenden Heft.






 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz