Nachrichten


Neuerscheinung: Eine Kriminalgeschichte um Karl May (Meldung vom 04. Mai 2020)

griesserAnne Grießer (Hrsg.). Diebe, Mörder, Galgenstricke: Es geschah in Freiburg. Wellhöfer Verlag. Mannheim. 292 Seiten. Paperback. ISBN 978-3-95428-269-2. Preis: 12,95€

Verlagstext
Hinter jedem Verbrechen steckt eine Geschichte. 24 Autorinnen und Autoren erzählen diese Geschichten anhand authentischer Kriminalfälle der Freiburger Stadtgeschichte. Sie erzählen von der „Kinderhexe“ Agatha Gatter, vom Metzger Hauri, der einen Bischof tötete, vom Serienmörder Heinrich Pommerenke, von Hochstapelei, aufmüpfigen Weibern, Brandstiftung und vielem mehr.
Tauchen Sie ein in die Freiburger Stadtgeschichte, die Sie so spannend und ergreifend noch nicht erlebt haben!

Die Anthologie enthält die Kriminalerzählung "Im dunklen Tann. Karl May in Freiburg" von Alexa Rudolph. Eine Leseprobe finden Sie hier.

erschienen im Wellhöfer Verlag





 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz