Nachrichten


Tomos Forrest: Mein Orient-Tagebuch. Der Löwe von Assur. Trilogie-Gesamtband (Meldung vom 17. Mai 2020)

forrestTomos Forrest (Thomas Ostwald). Mein Orient-Tagebuch: Der Löwe von Assur. Trilogie-Gesamtband. Verlag: Der Romankiosk. München. 324 Seiten.
Hardcover: ISBN 978-3-7529-4890-5. Preis: 24,99€
Paperpack: ISBN 978-3-7529-4888-2. Preis 15,99€

Verlagstext
Kara Ben Nemsi schreibt in seinem Orient-Tagebuch: Wie so oft in mei­nem bis­he­ri­gen Le­ben über­rasch­te mich die Ein­la­dung mei­nes al­ten Be­kann­ten, Sir Da­vid Lind­say. Ei­gent­lich war ich nicht ge­willt, mich er­neut auf ei­ne Rei­se zu be­ge­ben. Doch da es hier ganz of­fen­bar um ein ur­al­tes Ge­heim­nis ging, das auf die ein­sti­gen Herr­scher im Zwei­strom­land deu­te­te, reiz­te mich doch wie­der das Aben­teu­er. Konn­te ich denn ah­nen, in wel­che Ge­fah­ren ich mich be­gab? Schließ­lich woll­ten wir doch nur ein neu­es Aus­gra­bungs­feld be­su­chen, um end­lich den Traum Sir Da­vid Lind­says zu rea­li­sie­ren, und ei­nen Ge­flü­gel­ten Stier für ihn fin­den! Doch schon in Dres­den stieß ich auf ei­ne in­te­res­san­te Spur, wur­de aber auch von ei­nem Un­be­kann­ten ver­folgt und be­ob­ach­tet. Das hät­te mir als War­nung die­nen sol­len …

Trilogie:
1. Die Bruderschaft
2. Die Prophezeiung
3. Krieg der Löwen

erschienen im Verlag Der Romankiosk





 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz