Nachrichten


Psychoanalyse Karl Mays (Meldung vom 22. September 2020)

Manfred Krill, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychoanalyse, Psychotherapie, hat auf seiner Webseite eine kurze Studie zu einer möglichen psychischen Erkrankung bei Karl May veröffentlicht. Darin diagnostiziert er eine narzisstische Persönlichkeitstörung. Textgrundlage der Untersuchung sind die autobiographischen Schriften Mays im Band "Ich" in der Bamberger Ausgabe von 1968.

Nachzulesen ist der die Untersuchung unter http://drkrillverlag.de





 

Suche | Sitemap | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Datenschutz